Datenerfassungsnetz

Datenerfassungsnetz

XiltriX misst, bewertet und speichert physikalische Parameter und Variablen über ein Echtzeit-Netzwerk von analogen und digitalen Sensoren. Jeder Sensor, der an das Netzwerk angeschlossen ist, wird mehrmals pro Minute gemessen. Diese Messungen werden dann digitalisiert und im Server-Backend gespeichert. Die benutzerfreundliche Software wertet die Messwerte anhand voreingestellter Alarmgrenzen aus. Wenn der gemessene Wert außerhalb der Grenzwerte liegt, wird automatisch ein Alarm ausgelöst und an die richtige Person weitergeleitet. So wird XiltriX zu einem echten Echtzeit-Überwachungs- und Alarmsystem.

XiltriX entwirft und entwickelt seine eigene Hardware. Das Ergebnis sind Geräte, die nicht nur verschiedene Arten von Sensoren in Echtzeit messen können, sondern auch über eine große Pufferbatterie für den Fall eines Stromausfalls verfügen. Das ist sehr wichtig, denn wenn alles andere ausfällt, arbeitet XiltriX weiter und kann immer noch einen Alarm senden, was seinen Wert bei der Schadensverhütung beweist. Alle Umspannwerke überwachen automatisch Stromausfälle, so dass die Benutzer wissen, wann ein Schaden eintritt und nicht erst, wenn es bereits zu spät ist.

Calypso

Die Calypso-Unterstation ist speziell als Kommunikationsgerät mit Batteriepufferung konzipiert. Sie ist mit dem LAN des Kunden verbunden. Anfragen aus dem LAN werden über einen fest verdrahteten Bus oder über Funk übertragen. Ausgestattet mit einem Watchdog-Relais und 4 frei verwendbaren Relais kann sie auch zum Anschluss an Alarmgeräte oder BMS-Systeme verwendet werden.

Eine spezielle Version des Calypso (Particle) kann für den digitalen Anschluss an Lighthouse-Partikelzähler verwendet werden.

Titan PT100 & mA

Die Titan-Unterstationen sind über ein RS-485-Busnetz fest mit dem Calypso verbunden. Dieser zuverlässige Kommunikationsbus kommuniziert kontinuierlich mit allen Unterstationen und sendet Messungen in Echtzeit zurück. Jeder Titan hat eine Pufferbatterie und es können 4 pt100 oder 4-20 mA Sensoren angeschlossen werden. Die 4 zusätzlichen digitalen Statuseingänge ermöglichen auch den Anschluss von 4 E/A-Kontakten wie z.B. Türsensoren. Der Titan verfügt über 3 Open-Collector-Ausgänge und 1 Relaisausgang, an die Alarmgeräte angeschlossen werden können.

Telesto

Telesto-Unterstationen können drahtlos in Echtzeit kommunizieren, indem sie das Frequenzband 434 MHz nutzen. Dieses Band ermöglicht eine große Reichweite innerhalb von Gebäuden und kann für eine optimale Abdeckung in 4 Frequenzunterbänder unterteilt werden.

Jeder Telesto hat eine Pufferbatterie und es können 2 pt100 oder 4-20 mA Sensoren angeschlossen werden. Die 4 zusätzlichen digitalen Statuseingänge ermöglichen auch den Anschluss von 4 E/A-Kontakten wie Türsensoren. Telestos können auch als drahtloses Brückengerät verwendet werden, das mehrere Titanen mit seinem Kommunikationsbus verbindet.

Tethys

Wenn Geräte überwacht werden müssen, die sich nicht in Reichweite einer drahtgebundenen oder drahtlosen Verbindung befinden, kann Tethys direkt an das Netzwerk angeschlossen werden. Jeder Tethys hat eine Pufferbatterie und es können 2 pt100 oder 4-20 mA Sensoren angeschlossen werden. Die 2 zusätzlichen digitalen Statuseingänge ermöglichen auch den Anschluss von 4 E/A-Kontakten wie z.B. Türsensoren. Das Tethys hat 3 Open-Collector-Ausgänge und 1 Relaisausgang, an die Alarmgeräte angeschlossen werden können.

CO₂/O₂-Umspannwerk

Die einzigartige CO₂/O₂-Unterstation von XiltriX ermöglicht es dem Benutzer, Gase zu messen, ohne einen Sensor anbringen zu müssen. INNEN den Inkubator. Dies verhindert Kreuzkontaminationen und erleichtert die Dekontamination der Inkubatoren bei hohen Temperaturen. Eine kleine Gasprobe von bis zu 16 Inkubatoren wird aus dem Inkubator angesaugt und von einem zentralen CO₂- oder O₂-Sensor analysiert. Durch Hinzufügen einer Nullpunkt- und Spannenkalibrierung verfügt der Sensor über eine unübertroffene Genauigkeit und kann sich automatisch an veränderte Bedingungen anpassen. Diese Unterstation ist ideal für IVF- oder GMP-Labore mit einer großen Anzahl von Kastenbrutkästen, die den Arbeitsablauf optimieren und dabei Geld sparen.

Wenn Sie mehr über XiltriX erfahren möchten, lassen Sie es mich wissen.

Han Weerdesteyn
CCO

XiltriX Broschüre 2022 Daumen

XiltriX Internationale Ausbildungswoche 2022 ein großer Erfolg!

Da wir aufgrund von Covid nicht in der Lage waren, uns mit vielen unserer Partner persönlich zu treffen und Wissen auszutauschen, waren wir sehr dankbar, dass wir dieses Jahr die internationale Trainingswoche für XiltriX organisieren konnten
Zentrale Blutbank von Kuwait XiltriX KCBB

Pressemitteilung - XiltriX beauftragt Kuwait Central Blood Bank

Erst kürzlich wurde unser XiltriX-Überwachungsdienst in der Kuwait Central Blood Bank (KCBB) in Betrieb genommen, um die wertvollen Blut- und Plasmaprodukte zu schützen.

"Es wurde nach einem System gesucht, das mehrere physikalische Parameter messen kann, denn aufgrund der strengeren Gesetzgebung und der Akkreditierungsanforderungen der Joint Commission International (JCI) musste das System eine große Anzahl von Anforderungen erfüllen. Dieses System war XiltriX."


Herr Wijnand Rijsdam

Systemverwalter
Krankenhaus des Akademischen Medizinischen Zentrums (AMC), Amsterdam, die Niederlande

Sind Sie daran interessiert, die Haftung während Ihrer
wissenschaftlichen Prozessen?

Erfahren Sie, wie XiltriX Ihre Wissenschaft schützen kann.

© Urheberrecht - XiltriX International