Zugang zu XiltriX vom Strand aus

Gestern schickte uns eine unserer Kundinnen, Dr. Samira B. Lima, ein paar Bilder, die sie beim Zugriff auf XiltriX von ihrem Strandhaus in Brasilien aus zeigen. Die IT-Abteilung hatte die VPN-Einrichtung abgeschlossen, so dass sie sicher und aus der Ferne auf XiltriX zugreifen konnte. Für Dr. Lima war dies eine große Umstellung, da sich ihre Routine dadurch völlig veränderte. In den letzten Monaten hatte sie sich daran gewöhnt, jeden Tag zur Einrichtung zu fahren und nach den Tanks zu sehen, auch an Wochenenden und Feiertagen. Das war, bevor CryoXiltriX eingeführt wurde und ihr Leben sehr viel bequemer machte.

Abgeschwächtes Risiko

Ohne ein geeignetes Überwachungs- und Alarmsystem war das Risiko, nicht jeden Tag in die Anlage zu gehen und alle Parameter manuell zu überprüfen, einfach zu groß. Die alten Steuerungen boten keinen Einblick in den Füllstand des Flüssigstickstoffs (LN₂) und lieferten keine Informationen über die Befüllung der Behälter. Mit der Installation von CryoXiltriX wurde das Niveau der Echtzeitüberwachung und -steuerung so weit angehoben, dass es nicht mehr notwendig ist, jeden Tag in die Anlage zu gehen. Dr. Lima kann von jedem Ort aus auf XiltriX zugreifen und alle angeschlossenen Gefäße kontrollieren. Da sie ganz in der Nähe des Strandes wohnt, kann sie ihren beruflichen Pflichten nachkommen und mehr Zeit in der Sonne verbringen.

Automatisierte QC-Prüfung

Das XiltriX-System im CryoForLife Cryo-Biorepository ist nun schon seit einigen Monaten in Betrieb. Die Geschäftsführerin Dr. Christine Allen hat diese Zeit genutzt, um alle Sicherheitsebenen, die XiltriX zu bieten hat, ordnungsgemäß einzurichten und zu testen. Erstens sendet XiltriX jeden Tag zu einem günstigen Zeitpunkt automatische SMS- und E-Mail-Tests. Dies beweist, dass die Alarmfunktionen von XiltriX korrekt funktionieren. Darüber hinaus wurde XiltriX so programmiert, dass es jeden Tag einen Testalarm (QC) durchführt, bei dem SMS, E-Mail und Telefonwählsysteme aktiviert werden. Dies ist aufgrund der programmierbaren Alarmgrenzen von XiltriX möglich, die einen tatsächlichen Alarmzyklus imitieren. Diese Art von Alarmtests bietet Sicherheit, Rückverfolgbarkeit der Funktionalität und schult das Personal kontinuierlich darin, wie es auf eine Alarmsituation reagieren kann, falls diese tatsächlich eintreten sollte. Da ein so hoher Wert auf dem Spiel steht, war Dr. Allen der Meinung, dass dies die einzige Möglichkeit ist, diese wertvollen Proben zu schützen.

Den Kunden Zugang gewähren

Neben den Mitarbeitern werden auch die Kunden über die gleichen sicheren Kanäle wie Dr. Lima auf ihre Informationen zugreifen können. CryoForLife wird im ersten Quartal 2022 damit beginnen, seine Tanks mit Proben zu füllen. Mit XiltriX als Herzstück ihrer Qualitätskontrolle können sie sicher sein, dass ihre Proben sicher aufbewahrt werden!

Wenn Sie mehr über XiltriX erfahren möchten, lassen Sie es mich wissen.

Han Weerdesteyn
CCO

Relevante Downloads
Zentrale Blutbank von Kuwait XiltriX KCBB